[ - Collapse All ]
Ausfallzeit,  

die: 1. (in der Rentenversicherung) Zeit, in der eine der Versicherungspflicht unterliegende Beschäftigung durch eine infolge Krankheit od. Unfall bedingte Arbeitsunfähigkeit, durch Arbeitslosigkeit o.Ä. unterbrochen wird. 2. [meist Pl.] Zeit, in der jmd., etw. ausfällt, nicht zur Verfügung steht: ihre Krankheit brachte eine lange A. mit sich.