[ - Collapse All ]
ausfedern  

aus|fe|dern <sw. V.; hat>:

1. (einen Stoß, eine Erschütterung o. Ä.) federnd auffangen: die Stöße a.


2.(Technik) mit einer Federung versehen, ausstatten: ein Polster gut a.; die Achse ist schlecht ausgefedert.
ausfedern  

aus|fe|dern <sw. V.; hat>:

1. (einen Stoß, eine Erschütterung o. Ä.) federnd auffangen: die Stöße a.


2.(Technik) mit einer Federung versehen, ausstatten: ein Polster gut a.; die Achse ist schlecht ausgefedert.
ausfedern  

[sw.V.; hat]: 1. (einen Stoß, eine Erschütterung o.Ä.) federnd auffangen: die Stöße a. 2. (Technik) mit einer Federung versehen, ausstatten: ein Polster gut a.; die Achse ist schlecht ausgefedert.