[ - Collapse All ]
ausfragen  

aus|fra|gen <sw. V.; hat>:
a) durch gezieltes Fragen von jmdm. zu erfahren suchen, aushorchen: lass dich nicht von ihm a.!; jmdn. nach einem Sachverhalt, über eine Person, wegen einer Angelegenheit a.;

R so fragt man die Leute aus (ich lasse mich nicht ausfragen als Antwort auf jmds. als zu dreist empfundenes Fragen);


b)aufhören zu fragen <meist in einer zusammengesetzten Zeitform>: hast du bald ausgefragt?
ausfragen  

aus|fra|gen
ausfragen  

ausforschen, aushorchen, auspressen, ausspionieren, befragen, examinieren, fragen, Fragen stellen, nachfragen, zu erfahren suchen; (bildungsspr.): investigieren; (ugs.): auf den Zahn fühlen, ausholen, ausquetschen [wie eine Zitrone], bohren, die Würmer aus der Nase ziehen, interviewen, löchern, nachbohren; (salopp): [auf] links drehen, ein Loch/Löcher in den Bauch fragen; (bayr., österr. ugs.): ausfratscheln, fratscheln.
[ausfragen]
[frage aus, fragst aus, fragt aus, fragen aus, fragte aus, fragtest aus, fragten aus, fragtet aus, fragest aus, fraget aus, frag aus, ausgefragt, ausfragend]
ausfragen  

aus|fra|gen <sw. V.; hat>:
a) durch gezieltes Fragen von jmdm. zu erfahren suchen, aushorchen: lass dich nicht von ihm a.!; jmdn. nach einem Sachverhalt, über eine Person, wegen einer Angelegenheit a.;

Rso fragt man die Leute aus (ich lasse mich nicht ausfragen als Antwort auf jmds. als zu dreist empfundenes Fragen);


b)aufhören zu fragen <meist in einer zusammengesetzten Zeitform>: hast du bald ausgefragt?
ausfragen  

[sw.V.; hat]: a) durch gezieltes Fragen von jmdm. zu erfahren suchen, aushorchen: lass dich nicht von ihm a.!; jmdn. nach einem Sachverhalt, über eine Person, wegen einer Angelegenheit a.; R so fragt man die Leute aus (ich lasse mich nicht ausfragen; als Antwort auf jmds. als zu dreist empfundenes Fragen); b) aufhören zu fragen [meist in einer zusammengesetzten Zeitform]: hast du bald ausgefragt?
ausfragen  

ausfragen, befragen, fragen, verhören
[befragen, fragen, verhören]
ausfragen  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ anhaltend, eingehend nach etwas fragen;
['aus|fra·gen]
[frage aus, fragst aus, fragt aus, fragen aus, fragte aus, fragtest aus, fragten aus, fragtet aus, fragest aus, fraget aus, frag aus, ausgefragt, ausfragend]