[ - Collapse All ]
Ausgleichsabgabe  

Aus|gleichs|ab|ga|be, die (Finanzw.): Abgabe zum Ausgleich von Schäden, Nachteilen, Belastungen, bes. im Rahmen des Lastenausgleichs, der Fürsorge für Schwerbehinderte o. Ä.
Ausgleichsabgabe  

Aus|gleichs|ab|ga|be
Ausgleichsabgabe  

Allgemein
Steuern/Abgaben
Ausgleichsabgabe  

Aus|gleichs|ab|ga|be, die (Finanzw.): Abgabe zum Ausgleich von Schäden, Nachteilen, Belastungen, bes. im Rahmen des Lastenausgleichs, der Fürsorge für Schwerbehinderte o. Ä.
Ausgleichsabgabe  

n.
<f. 19> einem Ausgleich dienende Abgabe (zugunsten der Schwerbeschädigtenfürsorge u. im Rahmen des Lastenausgleichs)
['Aus·gleichs·ab·ga·be]
[Ausgleichsabgaben]