[ - Collapse All ]
aushebern  

aus|he|bern <sw. V.; hat> [zu ↑ Heber ] (Med.): Magensaft od. Mageninhalt durch Ansaugen über einen durch Mund u. Speiseröhre in den Magen eingeführten Schlauch entnehmen.
aushebern  

aus|he|bern (Med. bes. den Magen spülen); ich hebere aus
aushebern  

aus|he|bern <sw. V.; hat> [zu ↑ Heber] (Med.): Magensaft od. Mageninhalt durch Ansaugen über einen durch Mund u. Speiseröhre in den Magen eingeführten Schlauch entnehmen.
aushebern  

[sw.V.; hat] [zu Heber] (Med.): Magensaft od. Mageninhalt durch Ansaugen über einen durch Mund u. Speiseröhre in den Magen eingeführten Schlauch entnehmen.
aushebern  

<V.t.; hat> etwas ~ Flüssigkeit mit einem Heber aus etwas entnehmen; jmdm. den Magen ~ = auspumpen
['aus|he·bern]