[ - Collapse All ]
Aushilfe  

Aus|hil|fe, die; -, -n:

1.das Aushelfen; Hilfe in einer bedrängten Situation: jmdn. um A. bitten; jmdn. zur A. einstellen.


2.jmd., der Aushilfsarbeiten macht; Aushilfskraft: wir suchen für vier Wochen eine A.
Aushilfe  

Aus|hil|fe
Aushilfe  


1. Hilfe, Hilfeleistung, Hilfestellung, Mithilfe, Unterstützung; (geh.): Beistand; (veraltend): Beihilfe.

2. Aushelfer, Aushelferin, Aushilfskraft, Aushilfspersonal, Ersatz, Ersatzmann, Ersatzfrau, Hilfe, Hilfskraft, Vertreter, Vertreterin, Vertretung; (schweiz.): Spetter, Spetterin.

[Aushilfe]
[Aushilfen]
Aushilfe  

Aus|hil|fe, die; -, -n:

1.das Aushelfen; Hilfe in einer bedrängten Situation: jmdn. um A. bitten; jmdn. zur A. einstellen.


2.jmd., der Aushilfsarbeiten macht; Aushilfskraft: wir suchen für vier Wochen eine A.
Aushilfe  

n.
<f. 19>
1 <unz.> das Aushelfen; Stenotypistin zur ~ gesucht
2 <zählb.; umg.> = Aushilfskraft
['Aus·hil·fe]
[Aushilfen]