[ - Collapse All ]
Aushub  

Aus|hub, der; -[e]s (Tiefbau):

1. das Ausheben von Erde, Erdmassen beim Herstellen von Gräben, Einschnitten, Baugruben: mit dem A. beginnen.


2.ausgehobene Erde, Erdmassen: den A. abtransportieren.
Aushub  

Aus|hub, der; -[e]s, -e
Aushub  

Aus|hub, der; -[e]s (Tiefbau):

1. das Ausheben von Erde, Erdmassen beim Herstellen von Gräben, Einschnitten, Baugruben: mit dem A. beginnen.


2.ausgehobene Erde, Erdmassen: den A. abtransportieren.
Aushub  

Ausbeute, Aushub
[Ausbeute]
Aushub  

n.
<m. 1; unz.> ausgehobene Erdmasse
['Aus·hub]
[Aushubes, Aushubs, Aushube, Aushübe, Aushüben]