[ - Collapse All ]
aushusten  

aus|hus|ten <sw. V.; hat>:

1. durch Husten aus den Luftwegen entfernen: Schleim a.; bitte husten Sie einmal aus!


2. zu Ende husten: Sie müssen richtig a.; <auch a. + sich:> du hast dich nicht richtig ausgehustet.
aushusten  

aus|hus|ten <sw. V.; hat>:

1. durch Husten aus den Luftwegen entfernen: Schleim a.; bitte husten Sie einmal aus!


2. zu Ende husten: Sie müssen richtig a.; <auch a. + sich:> du hast dich nicht richtig ausgehustet.
aushusten  

[sw.V.; hat]: 1. durch Husten aus den Luftwegen entfernen: Schleim a.; bitte husten Sie einmal aus! 2. zu Ende husten: Sie müssen richtig a.; [auch a. + sich:] du hast dich nicht richtig ausgehustet.
aushusten  

v.
'aus|hus·ten <V.t.; hat> durch Husten ausspeien; sich ~ husten, bis der Reiz vorbei ist;
['aus|hu·sten,]
[huste aus, hustest aus, hustet aus, husten aus, hustete aus, hustetest aus, husteten aus, hustetet aus, hust aus, ausgehustet, aushustend]