[ - Collapse All ]
auskehlen  

aus|keh|len <sw. V.; hat> (Tischlerei): halbrunde, rinnenförmige o. ä. Vertiefungen, Hohlkehlen herstellen: Bretter a.; ausgekehlte Balken.
auskehlen  

aus|keh|len
auskehlen  

aus|keh|len <sw. V.; hat> (Tischlerei): halbrunde, rinnenförmige o. ä. Vertiefungen, Hohlkehlen herstellen: Bretter a.; ausgekehlte Balken.
auskehlen  

[sw.V.; hat] (Tischlerei): halbrunde, rinnenförmige o.ä. Vertiefungen, Hohlkehlen herstellen: Bretter a.; ausgekehlte Balken.
auskehlen  

v.
<V.t.; hat> mit einer Hohlkehle versehen
['aus|keh·len]
[kehle aus, kehlst aus, kehlt aus, kehlen aus, kehlte aus, kehltest aus, kehlten aus, kehltet aus, kehlest aus, kehlet aus, kehl aus, ausgekehlt, auskehlend, auszukehlen]