[ - Collapse All ]
Auskragung  

Aus|kra|gung, die; -, -en (Archit.):

1. <o. Pl.> das Auskragen.


2.aus der Fluchtlinie eines Baus vorspringender od. die Unterstützung überragender Bauteil (wie Balkon, Sims o. Ä.).
Auskragung  

Aus|kra|gung
Auskragung  

Aus|kra|gung, die; -, -en (Archit.):

1. <o. Pl.> das Auskragen.


2.aus der Fluchtlinie eines Baus vorspringender od. die Unterstützung überragender Bauteil (wie Balkon, Sims o. Ä.).
Auskragung  

n.
<f. 20; Arch.> Vorragen eines Bauteiles aus seiner Stützwand; das Bauteil selbst, z.B. Erker
['Aus·kra·gung]
[Auskragungen]