[ - Collapse All ]
ausmelken  

aus|mel|ken <st. V.; hat>:
a) leer melken: die Euter ganz a.; eine Kuh (das Euter einer Kuh) a.;

b)melkend, durch Melken entnehmen: die Milch vollständig a.
ausmelken  

aus|mel|ken <st. V.; hat>:
a) leer melken: die Euter ganz a.; eine Kuh (das Euter einer Kuh) a.;

b)melkend, durch Melken entnehmen: die Milch vollständig a.
ausmelken  

[st.V.; hat]: a) leer melken: die Euter ganz a.; eine Kuh (das Euter einer Kuh) a.; b) melkend, durch Melken entnehmen: die Milch vollständig a.
ausmelken  

v.
<V.t. 182; hat> leer melken (Euter)
['aus|mel·ken]
[melke aus, melkst aus, melkt aus, melken aus, molk aus, molkst aus, molken aus, molkt aus, melkest aus, melket aus, mölke aus, mölkest aus, mölken aus, mölket aus, melk aus, ausgemolken, ausmelkend, auszumelken]