[ - Collapse All ]
ausparken  

aus|par|ken <sw. V.; hat>: aus der Parklücke herausfahren: ich kann nicht a.
ausparken  

aus|par|ken
ausparken  

aus|par|ken <sw. V.; hat>: aus der Parklücke herausfahren: ich kann nicht a.
ausparken  

[sw.V.; hat]: aus der Parklücke herausfahren: ich kann nicht a.
ausparken  

v.
<V.t.; hat> einen Wagen ~ einen zwischen anderen Fahrzeugen geparkten Wagen herausfahren;
['aus|par·ken]
[parke aus, parkst aus, parkt aus, parken aus, parkte aus, parktest aus, parkten aus, parktet aus, parkest aus, parket aus, park aus, ausgeparkt, ausparkend, auszuparken]