[ - Collapse All ]
ausraufen  

aus|rau|fen <sw. V.; hat> (selten): in großer Menge [her]ausreißen, ausrupfen: Gras, Blumen, Unkraut a.
ausraufen  

aus|rau|fen <sw. V.; hat> (selten): in großer Menge [her]ausreißen, ausrupfen: Gras, Blumen, Unkraut a.
ausraufen  

[sw.V.; hat] (selten): in großer Menge [her]ausreißen, ausrupfen: Gras, Blumen, Unkraut a.
ausraufen  

v.
<V.t.; hat> ausrupfen; ich könnte mir die Haare (einzeln) ~ (vor Wut)
['aus|rau·fen]
[raufe aus, raufst aus, rauft aus, raufen aus, raufte aus, rauftest aus, rauften aus, rauftet aus, raufest aus, raufet aus, rauf aus, ausgerauft, ausraufend, auszuraufen]