[ - Collapse All ]
ausschlaggebend  

aus|schlag|ge|bend <Adj.>: entscheidend, bestimmend: die Wahl war von -er Bedeutung; das ist dabei, dafür nicht a.
ausschlaggebend  

beherrschend, bestimmend, dominierend, eigentlich, entscheidend, erheblich, folgenreich, gewichtig, grundlegend, ins Gewicht fallend, maßgebend, maßgeblich, tonangebend, überwiegend, vorherrschend, wesentlich, wichtig, zählend, zentral; (bildungsspr.): relevant.
[ausschlaggebend]
[ausschlaggebender, ausschlaggebende, ausschlaggebendes, ausschlaggebenden, ausschlaggebendem, ausschlaggebenderer, ausschlaggebendere, ausschlaggebenderes, ausschlaggebenderen, ausschlaggebenderem, ausschlaggebendster, ausschlaggebendste, ausschlaggebendstes, ausschlaggebendsten, ausschlaggebendstem]
ausschlaggebend  

aus|schlag|ge|bend <Adj.>: entscheidend, bestimmend: die Wahl war von -er Bedeutung; das ist dabei, dafür nicht a.
ausschlaggebend  

Adj.: entscheidend, bestimmend: die Wahl war von -er Bedeutung; das ist dabei, dafür nicht a.
ausschlaggebend  

ausschlaggebend, entscheidend, grundlegend, kritisch (für), maßgeblich, wesentlich
[entscheidend, grundlegend, kritisch, maßgeblich, wesentlich]
ausschlaggebend  

adj.
<Adj.> entscheidend
['aus·schlag·ge·bend]
[ausschlaggebender, ausschlaggebende, ausschlaggebendes, ausschlaggebenden, ausschlaggebendem, ausschlaggebenderer, ausschlaggebendere, ausschlaggebenderes, ausschlaggebenderen, ausschlaggebenderem, ausschlaggebendster, ausschlaggebendste, ausschlaggebendstes, ausschlaggebendsten, ausschlaggebendstem]