[ - Collapse All ]
ausstatten  

aus|stat|ten <sw. V.; hat> [zu veraltet statten, mhd. staten = zu etw. verhelfen, zufügen]:
a)bestimmten Zwecken entsprechend vollständig mit etw. versehen, ausrüsten: jmdn. mit Geldmitteln, mit Vollmachten a.; sie ist mit großen Fähigkeiten ausgestattet (hat große Fähigkeiten);

b)mit einer bestimmten Ausstattung (2 b) versehen: ein Hotel neu, modern a.; ein prächtig ausgestatteter Bildband.
ausstatten  

aus|stat|ten
ausstatten  

a) aufmachen, ausrüsten, ausstaffieren, bestücken, spicken, staffieren, versehen, versorgen; (geh.): begaben; (geh., oft spött.): segnen; (veraltet): equipieren; (Fachspr.): instrumentieren.

b) ausgestalten, ausschmücken, ausstaffieren, dekorieren, einkleiden, einrichten, herausputzen, möblieren, schmücken; (ugs.): rausputzen; (Jargon): [durch]stylen.

[ausstatten]
[statte aus, stattest aus, stattet aus, statten aus, stattete aus, stattetest aus, statteten aus, stattetet aus, statt aus, ausgestattet, ausstattend, auszustatten]
ausstatten  

aus|stat|ten <sw. V.; hat> [zu veraltet statten, mhd. staten = zu etw. verhelfen, zufügen]:
a)bestimmten Zwecken entsprechend vollständig mit etw. versehen, ausrüsten: jmdn. mit Geldmitteln, mit Vollmachten a.; sie ist mit großen Fähigkeiten ausgestattet (hat große Fähigkeiten);

b)mit einer bestimmten Ausstattung (2 b) versehen: ein Hotel neu, modern a.; ein prächtig ausgestatteter Bildband.
ausstatten  

[sw.V.; hat] [zu veraltet statten, mhd. staten = zu etw. verhelfen, zufügen]: a) bestimmten Zwecken entsprechend vollständig mit etw. versehen, ausrüsten: jmdn. mit Geldmitteln, mit Vollmachten a.; sie ist mit großen Fähigkeiten ausgestattet (hat große Fähigkeiten); b) mit einer bestimmten Ausstattung (2 b, c) versehen: ein Hotel neu, modern a.; ein prächtig ausgestatteter Bildband.
ausstatten  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ jmdm. eine Ausstattung geben, ihn mit einer A., mit allem Notwendigen versehen, ausrüsten; einen Raum ~ einrichten; einen Raum prunkvoll ~; jmdn. mit Kleidern, Geräten, Lebensmitteln ~; mit guten, reichen Anlagen ausgestattet sein gute, reiche A. besitzen; ein gut ausgestattetes Buch Buch in guter äußerer Aufmachung;
['aus|stat·ten]
[statte aus, stattest aus, stattet aus, statten aus, stattete aus, stattetest aus, statteten aus, stattetet aus, statt aus, ausgestattet, ausstattend, auszustatten]