[ - Collapse All ]
Ausstrich  

Aus|strich (Med.)
Ausstrich  

n.
<m. 1> als feine Schicht od. Film auf einem Glasplättchen (zur mikroskop. Untersuchung) aufgebrachte Flüssigkeit, z.B. Blut, Serum, ein chem. Präparat; <Geol.> zutage tretender Gang
['Aus·strich]
[Ausstriches, Ausstrichs, Ausstriche, Ausstrichen]