[ - Collapse All ]
austarieren  

aus|ta|rie|ren <dt.; arab.-it.>:

1.ins Gleichgewicht bringen.


2.(österr.) auf einer Waage das Leergewicht (↑ Tara) feststellen
austarieren  

aus|ta|rie|ren <sw. V.; hat>: ins Gleichgewicht bringen: eine Waage a.; das Verhältnis zwischen Sicherheit und Freiheit a.; Rechte und Pflichten a. (abwägen).
austarieren  

aus|ta|rie|ren (ins Gleichgewicht bringen)
austarieren  

aus|ta|rie|ren <sw. V.; hat>: ins Gleichgewicht bringen: eine Waage a.; das Verhältnis zwischen Sicherheit und Freiheit a.; Rechte und Pflichten a. (abwägen).
austarieren  

[sw.V.; hat]: a) ins Gleichgewicht bringen: eine Waage a.; Ü Rechte und Pflichten a. (abwägen); b) (österr.) auf einer Waage das Leergewicht (Tara) feststellen.
austarieren  

v.
<V.t.; hat> Ware ~ das Gewicht der Verpackung einer Ware beim Wiegen ausgleichen, so dass von der Waage nur das Gewicht des Inhalts angezeigt wird;
['aus|ta·rie·ren]
[austariere, austarierst, austariert, austarieren, austarierte, austariertest, austarierten, austariertet, austarierest, austarieret, austarier, austariert, austarierend]