[ - Collapse All ]
Ausweg  

Aus|weg, der; -[e]s, -e: Hilfe, rettende Lösung in einer schwierigen Situation: das ist kein A.; sich einen A. offenhalten; ich sehe keinen anderen A., als zu fliehen; etw. erscheint als letzter, einziger A.
Ausweg  

Aus|weg
Ausweg  

Hintertür, Lösung, Notanker, Notlüge, Patentlösung, Patentrezept, Rat, Weg; (geh.): Hoffnungsfunke, Hoffnungsschimmer, Hoffnungsstrahl; (ugs.): Dreh, Masche; (landsch., sonst veraltet): Auskunft.
[Ausweg]
[Ausweges, Auswegs, Auswege, Auswegen]
Ausweg  

Aus|weg, der; -[e]s, -e: Hilfe, rettende Lösung in einer schwierigen Situation: das ist kein A.; sich einen A. offenhalten; ich sehe keinen anderen A., als zu fliehen; etw. erscheint als letzter, einziger A.
Ausweg  

n.
<m. 1> Ausgang; Rettungsweg; <fig.> Hilfe (in der Not), Lösung; jmdm. den (letzten) ~ abschneiden, verbauen; einen (rettenden) ~ finden; es ist kein ~ mehr offen; einen ~ suchen; es gibt keinen anderen ~
['Aus·weg]
[Ausweges, Auswegs, Auswege, Auswegen]