[ - Collapse All ]
Ausweis  

Aus|weis, der; -es, -e:

1.a)[amtliches] Dokument, das als Bestätigung, Legitimation für etw. ausgestellt worden ist, Angaben zur Person enthält [u. zu etw. berechtigt]: ein gültiger A.; mein A. verfällt; einen A. beantragen, ausstellen, vorzeigen;

b)Beweis, Nachweis.



2.(österr. veraltend) Zeugnis.


3.

*nach A. (Papierdt.; wie aus etw. zu erkennen ist): nach A. der Statistik, des Berichts.
Ausweis  

Aus|weis, der; -es, -e
Ausweis  

Ausweiskarte, Ausweispapiere, Identitätsnachweis, Papiere, Pass, Personalausweis, Personalien, Personalpapiere, Personaldokumente, Reisepass; (österr.): Identitätsausweis; (schweiz.): Schriften; (österr. veraltet, schweiz.): Identitätskarte; (früher): Kennkarte; (Gaunerspr.): Fleppe; (Milit. früher): Soldbuch; (Rechtsspr.): Identitätspapiere.
[Ausweis]
[Ausweises, Ausweise]
Ausweis  

Aus|weis, der; -es, -e:

1.
a)[amtliches] Dokument, das als Bestätigung, Legitimation für etw. ausgestellt worden ist, Angaben zur Person enthält [u. zu etw. berechtigt]: ein gültiger A.; mein A. verfällt; einen A. beantragen, ausstellen, vorzeigen;

b)Beweis, Nachweis.



2.(österr. veraltend) Zeugnis.


3.

*nach A. (Papierdt.; wie aus etw. zu erkennen ist): nach A. der Statistik, des Berichts.
Ausweis  

Ausweis, Berechtigung, Berechtigungsnachweis, Bescheinigung, Legitimation
[Berechtigung, Berechtigungsnachweis, Bescheinigung, Legitimation]
Ausweis  

n.
<m. 1> Urkunde, die etwas (Mitgliedschaft, Zugehörigkeit, Persönlichkeit) beglaubigt (Mitglieds~, Personal~, Schüler~, Studenten~); Urkunde als Berechtigungsnachweis (Fahrt~, Theater~); einen ~ ausstellen, beantragen, vorzeigen; nach ~ des Kontos laut Kontostand, laut Kontoauszug; nach ~ der Statistik wie die Statistik zeigt;
['Aus·weis]
[Ausweises, Ausweise]