[ - Collapse All ]
Autodaf¨¦  

[autoda'fe:], das; -s, -s [port. auto-de-f¨¦, eigtl. = Urteil über den Glauben (für lat. actus fidei)]: 1. (hist.) öffentliche Verkündigung des Urteils eines Inquisitionsgerichts u. feierliche Durchführung dieses Urteils (meist Verbrennung von Ketzern). 2. (bildungsspr.) Verbrennung von Büchern u. Schriften.