[ - Collapse All ]
Autoklav  

Au|to|klav der; -s, -en <gr.; lat.-fr.>:

1.Druckapparat in der chemischen Technik.


2.Apparat zum Sterilisieren von Lebensmitteln.


3.Rührapparat bei der Härtung von Speiseölen
Autoklav  

Au|to|klav, der; -s, -en <griech.; lat.> (Gefäß zum Erhitzen unter Druck)
Autoklav  

n.
<m. 23> druckfestes u. temperaturbeständiges Stahlgefäß für Laboratoriumsarbeiten, z.B. zum Desinfizieren ärztl. Geräte [<grch. autos „selbst“ + lat. clavis „Schlüssel“]
[Au·to'klav]
[Autoklaven, Autoklavs, Autoklaves]