[ - Collapse All ]
Automatik  

Au|to|ma|tik die; -, -en:
a)Vorrichtung, die einen eingeleiteten technischen Vorgang ohne weiteres menschliches Zutun steuert u. regelt;

b)(ohne Plural) Vorgang der Selbststeuerung
Automatik  

Au|to|ma|tik, die; -, -en (Technik):
a) Vorrichtung, die einen eingeleiteten technischen Vorgang ohne weiteres menschliches Zutun steuert u. regelt: die A. einer Armbanduhr; ein Auto mit A. (Automatikgetriebe);

b)Vorgang der Selbststeuerung: die A. der Entlüftung setzt ein; die tödliche A. des Verbrechens wird dargestellt.
Automatik  

Au|to|ma|tik, die; -, -en (Vorrichtung, die einen techn. Vorgang steuert u. regelt)
Automatik  

Au|to|ma|tik, die; -, -en (Technik):
a) Vorrichtung, die einen eingeleiteten technischen Vorgang ohne weiteres menschliches Zutun steuert u. regelt: die A. einer Armbanduhr; ein Auto mit A. (Automatikgetriebe);

b)Vorgang der Selbststeuerung: die A. der Entlüftung setzt ein; die tödliche A. des Verbrechens wird dargestellt.
Automatik  

n.
<f. 20>
1 <unz.> Lehre von der Selbsttätigkeit
2 <zählb.> automatisch arbeitende Steuer- oder Kontrollvorrichtung
[Au·to'ma·tik]
[Automatiken]