[ - Collapse All ]
Autorität  

Au|to|ri|tät die; -, -en <lat.>:

1.(ohne Plural) auf Leistung od. Tradition beruhender maßgebender Einfluss einer Person od. Institution u. das daraus erwachsende Ansehen.


2.einflussreiche, maßgebende Persönlichkeit von hohem [fachlichem] Ansehen
Autorität  

Au|to|ri|tät, die; -, -en [lat. auctoritas]:

1.<o. Pl.> auf Leistung od. Tradition beruhender Einfluss einer Person od. Institution u. daraus erwachsendes Ansehen: kirchliche, elterliche A.; die A. des Staates; A. haben, besitzen; sich A. verschaffen.


2.Persönlichkeit mit maßgeblichem Einfluss u. hohem [fachlichem] Ansehen: eine medizinische A.; sie ist eine A., gilt als A. auf ihrem Gebiet; er ist für mich keine A.
Autorität  

Au|to|ri|tät, die; -, -en (Einfluss u. Ansehen; bedeutende[r] Vertreter[in] eines Faches)
Autorität  


1. Achtung, Anerkennung, Ansehen, Einfluss, Führungskraft, Führungsqualität, Geltung, Gewicht, Kompetenz, Macht, Respekt; (geh.): Wertschätzung; (bildungsspr.): Nimbus, Prestige, Prominenz, Reputation.

2. Experte, Expertin, Fachgröße, Fachfrau, Fachmann, Kapazität, Kenner, Kennerin, Könner, Könnerin, Kundiger, Kundige, Meister [seines Fachs], Meisterin, Respektsperson, Sachkenner, Sachkennerin, Sachkundiger, Sachkundige, Sachverständiger, Sachverständige, Spezialist, Spezialistin; (bildungsspr.). Koryphäe.

[Autorität]
[Autoritäten, Autoritaet, Autoritaeten]
Autorität  

Au|to|ri|tät, die; -, -en [lat. auctoritas]:

1.<o. Pl.> auf Leistung od. Tradition beruhender Einfluss einer Person od. Institution u. daraus erwachsendes Ansehen: kirchliche, elterliche A.; die A. des Staates; A. haben, besitzen; sich A. verschaffen.


2.Persönlichkeit mit maßgeblichem Einfluss u. hohem [fachlichem] Ansehen: eine medizinische A.; sie ist eine A., gilt als A. auf ihrem Gebiet; er ist für mich keine A.
Autorität  

Autorität, Respektsperson
[Respektsperson]
Autorität  

n.
<f. 20>
1 <unz.> Geltung, Ansehen, maßgebender Einfluss; jmds. ~ untergraben; sich ~ verschaffen; seine ~ wahren
2 <zählb.> Person mit maßgebendem Einfluss, Person, deren Wissen u. Urteil allgemein anerkannt werden, anerkannter Fachmann; eine ~ auf einem Gebiet sein [<frz. autorité „Machtbefugnis“; zu lat. auctoritas „Bürgschaft, Sicherheit, Ermächtigung“]
[Au·to·ri'tät]
[Autoritäten]