[ - Collapse All ]
Avenue  

Ave|nue [avə'ny:] die; -, ...uen [...'ny:ən] <lat.-fr.>:

1.städtische, mit Bäumen bepflanzte Prachtstraße.


2.(veraltet) Zugang, Anfahrt
Avenue  

Ave|nue [avə'ny:], die; -, -n [...'ny:ən; frz. avenue, zu lat. advenire = herankommen]: mit Bäumen bepflanzte Prachtstraße in einer Stadt.
Avenue  

Ave|nue [avə'ny:], die; -, ...uen [...'ny:ən] (Prachtstraße)
Avenue  

Ave|nue [avə'ny:], die; -, -n [...'ny:ən; frz. avenue, zu lat. advenire = herankommen]: mit Bäumen bepflanzte Prachtstraße in einer Stadt.
Avenue  

[':], die; -, -n [...':; frz. avenue, zu lat. advenire = herankommen]: mit Bäumen bepflanzte Prachtstraße in einer Stadt.
Avenue  

n.
A·ve·nue <[avə'ny:] f. 19> Prachtstraße, Allee [frz. „breite Zufahrtsstraße“]
[Ave·nue,]
[Avenuen]