[ - Collapse All ]
Bärenhaut  

Bä|ren|haut, die: Bärenfell:

*auf der B. liegen (ugs. abwertend; faulenzen, faul sein; in Humanistenkreisen des 16. Jh.s aufgrund von Tacitus' »Germania« [Kap. 15] aufgestellte Behauptung über die Lebensweise der alten Germanen): während des verregneten Urlaubs lagen sie viel auf der faulen B.
Bärenhaut  

Bä|ren|haut
Bärenhaut  

Bä|ren|haut, die: Bärenfell:

*auf der B. liegen (ugs. abwertend; faulenzen, faul sein; in Humanistenkreisen des 16. Jh.s aufgrund von Tacitus' »Germania« [Kap. 15] aufgestellte Behauptung über die Lebensweise der alten Germanen): während des verregneten Urlaubs lagen sie viel auf der faulen B.
Bärenhaut  

n.
<f. 7u; unz.> Faulbett; sich auf die ~ legen, auf der ~ liegen faul sein, faulenzen;
['Bä·ren·haut]
[Bärenhäute, Bärenhäuten]