[ - Collapse All ]
Böller  

Bọ̈l|ler, der; -s, - [mhd. pöler, boler = Schleudermaschine, zu: boln = werfen, schleudern, ahd. bolōn]:

1.Geschütz kleineren Kalibers zum Salut-, Signal- u. Festschießen.


2.Feuerwerkskörper, der nach dem Zünden einen böllerschussähnlichen Knall hervorbringt.
Böller  

Bọ̈l|ler (kleiner Mörser zum Schießen, Feuerwerkskörper)
Böller  

Bọ̈l|ler, der; -s, - [mhd. pöler, boler = Schleudermaschine, zu: boln = werfen, schleudern, ahd. bolōn]:

1.Geschütz kleineren Kalibers zum Salut-, Signal- u. Festschießen.


2.Feuerwerkskörper, der nach dem Zünden einen böllerschussähnlichen Knall hervorbringt.
Böller  

Böller (umgangssprachlich), Knallkörper, Kracher (umgangssprachlich)
[Knallkörper, Kracher]
Böller  

n.
<m. 3; oberdt.; 16. Jh.> kleiner Mörser zum Schießen; lauter Schuss, Knall (als Signal zu Festtagen oder zum Salut); <umg.> lauter Feuerwerkskörper [zu mhd. boln <ahd. bolon „rollen, werfen“]
['Böl·ler]
[Böllers]