[ - Collapse All ]
bübisch  

bü|bisch <Adj.> [spätmhd. büebisch, zu ↑ Bube (1) ] (geh. veraltend):
a) niederträchtig, schurkenhaft, böse: ein -er Streich;

b)verschmitzt; jungenhaft: ein -es Grinsen; b. lächeln.
bübisch  

bü|bisch
bübisch  

bü|bisch <Adj.> [spätmhd. büebisch, zu ↑ Bube (1)] (geh. veraltend):
a) niederträchtig, schurkenhaft, böse: ein -er Streich;

b)verschmitzt; jungenhaft: ein -es Grinsen; b. lächeln.
bübisch  

Adj. [spätmhd. büebisch, zu Bube (1)] (geh. veraltend): a) niederträchtig, schurkenhaft, böse: ein -er Streich; b) verschmitzt; jungenhaft: ein -es Grinsen; b. lächeln.
bübisch  

bübisch, flegelhaft, lausbubenhaft, lümmelhaft, rotznäsig (umgangssprachlich), unmanierlich
[flegelhaft, lausbubenhaft, lümmelhaft, rotznäsig, unmanierlich]
bübisch  

adj.
<Adj.> schändlich, gemein, tückisch
['bü·bisch]
[bübischer, bübische, bübisches, bübischen, bübischem]