[ - Collapse All ]
Büffel  

Bụ̈f|fel, der; -s, - [spätmhd. büffel < (m)frz. buffle < ital. bufalo < lat. bufalus, bubalus < griech. boúbalos]:

1.in Asien u. Afrika wild lebendes Rind von plumpem, massigem Körperbau mit großen, ausladenden Hörnern.


2.(ugs. abwertend) Grobian.
Büffel  

Bụ̈f|fel, der; -s, - (wild lebende Rinderart)
Büffel  

Bụ̈f|fel, der; -s, - [spätmhd. büffel < (m)frz. buffle < ital. bufalo < lat. bufalus, bubalus < griech. boúbalos]:

1.in Asien u. Afrika wild lebendes Rind von plumpem, massigem Körperbau mit großen, ausladenden Hörnern.


2.(ugs. abwertend) Grobian.
Büffel  

n.
<m. 5> Angehöriger einer Gruppe der Rinder mit langen, im Querschnitt fast dreieckigen Hörnern mit Ringen an der Basis, Schulterhöhe 180cm [<spätmhd. büffel <frz. buffle <lat. bubalus „Gazelle“ <grch. bubalos]
['Büf·fel]
[Büffels, Büffeln]