[ - Collapse All ]
Bündel  

Bụ̈n|del, das; -s, - [mhd. bündel, eigtl. = kleines 2Bund ]:

1.a)Packen lose zusammengefasster od. zusammengeschnürter [gleichartiger] Dinge: ein B. Zeitungen; ein schreiendes B. (Wickelkind, Baby);

R jeder hat sein B. zu tragen (jeder hat seine Sorgen);


*sein B. packen/schnüren (sich zur Abreise fertig machen. seinen Arbeitsplatz aufgeben; meint urspr. das Bündel mit den Habseligkeiten der Handwerksgesellen);

b)etw. in bestimmter Menge zu einer Einheit Zusammengebundenes: ein B. trockenes Stroh/(geh.:) trockenen Strohs; der Preis eines -s Stroh.



2.(Geom.) Gesamtheit von Geraden od. Ebenen, die durch einen gemeinsamen Punkt verlaufen.
Bündel  

Bụ̈n|del, das; -s, -
Bündel  

a) Pack, Päckchen, Packen, Paket, Stapel, Stoß; (bayr., österr. ugs.): Binkel.

b) Ballen, Bund, Busch, Büschel.

[Bündel]
[Bündels, Bündeln, Buendel, Buendels, Buendeln]
Bündel  

Bụ̈n|del, das; -s, - [mhd. bündel, eigtl. = kleines 2Bund]:

1.
a)Packen lose zusammengefasster od. zusammengeschnürter [gleichartiger] Dinge: ein B. Zeitungen; ein schreiendes B. (Wickelkind, Baby);

Rjeder hat sein B. zu tragen (jeder hat seine Sorgen);


*sein B. packen/schnüren (sich zur Abreise fertig machen. seinen Arbeitsplatz aufgeben; meint urspr. das Bündel mit den Habseligkeiten der Handwerksgesellen);

b)etw. in bestimmter Menge zu einer Einheit Zusammengebundenes: ein B. trockenes Stroh/(geh.:) trockenen Strohs; der Preis eines -s Stroh.



2.(Geom.) Gesamtheit von Geraden od. Ebenen, die durch einen gemeinsamen Punkt verlaufen.
Bündel  

Bündel, Knäuel, Konvolut
[Knäuel, Konvolut]
Bündel  

n.
<n. 13> etwas Zusammengebundenes (Reisig~, Stroh~, Akten~); <früher> in ein Tuch gebundene Habseligkeiten; Maßeinheit für Garn; <Math.> unendl. Schar von Geraden od. Ebenen im Raum, die sich in einem Punkt od. einer Geraden schneiden; sie ist nur ein ~ Nerven (Nerven~)<fig.; umg.> ein übernervöser Mensch; sein ~ schnüren <fig.; umg.> sich zum Aufbruch fertig machen; auch er hat sein ~ zu tragen <fig.; umg.> auch er hat seine Sorgen; ein festes, großes, leichtes, loses, schweres ~ [<mhd. bündel; Bund, binden]
['Bün·del]
[Bündels, Bündeln]