[ - Collapse All ]
Bagage  

Ba|ga|ge [ba'ga:ʒə] die; -, -n <fr.>:

1.(veraltet) Gepäck, Tross.


2.(abwertend) Gesindel, Pack
Bagage  

Ba|ga|ge [ba'ga:ʒə, österr.: ba'ga:ʒ], die; -, -n <Pl. selten> [1: urspr. = Tross < frz. bagage, zu gleichbed. bagues, H. u.; 2: nach dem übel beleumdeten Tross der früheren Heere]:

1.(veraltet) Reisegepäck.


2.(abwertend) Gruppe von Menschen, über die sich jmd. ärgert.
Bagage  

Ba|ga|ge [...ʒə, österr. ...ʒ], die; -, -n Plur. selten <franz.> (veraltet für Gepäck; ugs. für Gesindel)
Bagage  

Ba|ga|ge [ba'ga:ʒə, österr.: ba'ga:ʒ], die; -, -n <Pl. selten> [1: urspr. = Tross < frz. bagage, zu gleichbed. bagues, H. u.; 2: nach dem übel beleumdeten Tross der früheren Heere]:

1.(veraltet) Reisegepäck.


2.(abwertend) Gruppe von Menschen, über die sich jmd. ärgert.
Bagage  

n.
<[-ʒə] f. 19> (Reise-)Gepäck; <Mil.> Tross; <fig.; umg.> Gesindel, Pack [frz., „Reisegepäck“]
[Ba'ga·ge]
[Bagagen]