[ - Collapse All ]
Bahaismus  

Ba|ha|ịs|mus der; - <pers.-nlat.; von pers. Baha Ullah »Glanz Gottes«, dem Ehrennamen des Gründers Mirsa Husain Ali>: aus dem ↑ Babismus entstandene universale Religion
Bahaismus  

Ba|ha|ịs|mus, der; - [zu pers. Baha Ullah = Glanz Gottes, dem Ehrennamen des Gründers Mirsa Husain Ali (1817-1892)]: aus dem Islam hervorgegangene universale Religion.
Bahaismus  

Ba|ha|ịs|mus, der; - (aus dem Islam hervorgegangene Religion)
Bahaismus  

Ba|ha|ịs|mus, der; - [zu pers. Baha Ullah = Glanz Gottes, dem Ehrennamen des Gründers Mirsa Husain Ali (1817-1892)]: aus dem Islam hervorgegangene universale Religion.
Bahaismus  

n.
<m.; -; unz.; Rel.> Religionsgemeinschaft, die sich aus dem Babismus entwickelt hat, begründet von Mirza Hussein Ali Nuri (1817-1892), der den Ehrentitel Baha'u'llah trug [zu arab. Baha'u'llah „Glanz Gottes“]
[Ba·ha'is·mus]