[ - Collapse All ]
Bajonett  

Ba|jo|nẹtt das; -[e]s, -e <fr.; vom Namen der Stadt Bayonne in Südfrankreich>: auf das Gewehr aufsetzbare Hieb-, Stoß- u. Stichwaffe mit Stahlklinge für den Nahkampf; Seitengewehr
Bajonett  

Ba|jo|nẹtt, das; -[e]s, -e [frz. baïonnette, eigtl. Adj. zum Namen der frz. Stadt Bayonne; die Waffe wurde hier zuerst hergestellt]: auf das Gewehr aufsetzbare Hieb-, Stoß- u. Stichwaffe mit Stahlklinge; Seitengewehr.
Bajonett  

Ba|jo|nẹtt, das; -[e]s, -e <nach der Stadt Bayonne in Südfrankreich> (Seitengewehr)
Bajonett  

Ba|jo|nẹtt, das; -[e]s, -e [frz. baïonnette, eigtl. Adj. zum Namen der frz. Stadt Bayonne; die Waffe wurde hier zuerst hergestellt]: auf das Gewehr aufsetzbare Hieb-, Stoß- u. Stichwaffe mit Stahlklinge; Seitengewehr.
Bajonett  

Bajonett, Seitengewehr
[Seitengewehr]
Bajonett  

n.
<n. 11> Seitengewehr, an der Seite getragene, auf den Gewehrlauf aufsteckbare Stoß- u. Stichwaffe für den Nahkampf [<frz. baionnette, nach dem Herstellungsort, der Stadt Bayonne im südwestl. Frankreich]
[Ba·jo'nett]
[Bajonettes, Bajonetts, Bajonette, Bajonetten]