[ - Collapse All ]
Balladopera  

Bal|lad|ope|ra, auch: Bal|lad-Ope|ra ['bæləd'ɔpərə] die; -, -s <engl.>: englisches Singspiel des 18. Jh.s mit volkstümlichen Liedern
Balladopera  

n.
Bal·lad·o·pe·ra <['bæləd- 'ɔpəra] f.; -, -s; Theat.> im 18. Jh. in England entstandene Form der Oper, in der volkstümliche Stoffe u. Melodien (vielfach aus zeitgenössischen Balladen entnommen) verwendet werden [<engl. ballad „Ballade“ + opera „Oper“]
[Bal·lad·ope·ra,]
[Balladoperas]