[ - Collapse All ]
Bammel  

Bạm|mel, der; -s [rückgeb. aus ↑ bammeln ] (salopp): Angst, Furcht: B. vor jmdm., etw. haben.
Bammel  

Bạm|mel, der; -s (ugs. für Angst)
Bammel  

Angst, Furcht; (ugs.): Fracksausen, Muffensausen, Manschetten; (ugs. emotional verstärkend): Heidenangst; (salopp): Schiss; (derb): Aftersausen; (landsch.): Bange.
[Bammel]
Bammel  

Bạm|mel, der; -s [rückgeb. aus ↑ bammeln] (salopp): Angst, Furcht: B. vor jmdm., etw. haben.
Bammel  

n.
<m. 5; unz.; umg.> Angst, Furcht, Lampenfieber; ~ vor einer Prüfung haben [<jidd. baal emoh „Furchtsamer“]
['Bam·mel]