[ - Collapse All ]
Bandbreite  

Bạnd|brei|te, die:

1.Breite eines 1Bandes (2 a) .


2.a)(Physik) Breite des Frequenzbereiches unterschiedlicher Schwingungen;

b)(Nachrichtent.) Breite des Frequenzbandes [bei einer bestimmten Einstellung des Rundfunkgerätes].



3.Bereich, Umfang, Spannweite: die gesamte B. zeitgenössischer Literatur; Antibiotika in ihrer ganzen B.


4.(Geldw.) Spielraum innerhalb der Ober- u. Untergrenze, zwischen denen die Kurse schwanken können.
Bandbreite  

Bạnd|brei|te
Bandbreite  

Bereich, Umfang, Spannweite; (bildungsspr.): Spektrum; (bildungsspr., Werbespr.): Palette.
[Bandbreite]
[Bandbreiten]
Bandbreite  

Bạnd|brei|te, die:

1.Breite eines 1Bandes (2 a).


2.
a)(Physik) Breite des Frequenzbereiches unterschiedlicher Schwingungen;

b)(Nachrichtent.) Breite des Frequenzbandes [bei einer bestimmten Einstellung des Rundfunkgerätes].



3.Bereich, Umfang, Spannweite: die gesamte B. zeitgenössischer Literatur; Antibiotika in ihrer ganzen B.


4.(Geldw.) Spielraum innerhalb der Ober- u. Untergrenze, zwischen denen die Kurse schwanken können.
Bandbreite  

Bandbreite, Skala, Spanne, Spektrum
[Skala, Spanne, Spektrum]
Bandbreite  

n.
<f. 19> Frequenzbereich eines Signals; Frequenzbereich, der von einem Filter durchgelassen od. von einem Verstärker o.Ä. Gerät verarbeitet wird; <fig.> Vielfalt, Spannweite; eine Ausstellung von großer ~
['Band·brei·te]
[Bandbreiten]