[ - Collapse All ]
barabern  

ba|ra|bern: (österr. ugs.) schwer arbeiten
barabern  

ba|ra|bern <sw. V.; hat> (österr. ugs.): körperlich schwer arbeiten.
barabern  

ba|ra|bern (österr. ugs. für schwer arbeiten)
barabern  

ba|ra|bern <sw. V.; hat> (österr. ugs.): körperlich schwer arbeiten.
barabern  

[sw.V.; hat] (österr.): 1. als Hilfsarbeiter im Straßenbau, auf dem Bau arbeiten. 2. hart arbeiten.