[ - Collapse All ]
Bariolage  

Ba|ri|o|la|ge [...ʒə] die; -, -n <fr.>: besonderer Effekt beim Violinspiel (wiederholter rascher Saitenwechsel mit der Absicht einer Klangfarbenänderung; höherer Ton auf tieferer Saite)