[ - Collapse All ]
Barkarole  

1Bar|ka|ro|le u. Barkerole die; -, -n:
a)Gondellied im - od. -Takt;

b)gondelliedähnliches Instrumentalstück;

c)früher auf dem Mittelmeer verwendetes Ruderboot


2Bar|ka|ro|le, Barkerole der; -n, -n: Schiffer auf einer 1Barkarole (c)
Barkarole  

1Bar|ka|ro|le, die; -, -n [ital. barcarola = Schifferlied, zu: barcarolo = Gondoliere, zu: barca < spätlat. barca, ↑ Barke ]:

1.a)Lied der venezianischen Gondolieri (im - od. -Takt);

b)Instrumentalstück in der Art einer 1Barkarole (1 a) .



2. früher auf dem Mittelmeer verwendetes Ruderboot.


2Bar|ka|ro|le, der; -n, -n [ital. barcarolo, 1↑ Barkarole ]: Schiffer auf einer 1Barkarole (2) .
Barkarole  

Bar|ka|ro|le, die; -, -n <ital.> (Gondellied)
Barkarole  

1Bar|ka|ro|le, die; -, -n [ital. barcarola = Schifferlied, zu: barcarolo = Gondoliere, zu: barca < spätlat. barca, ↑ Barke]:

1.
a)Lied der venezianischen Gondolieri (im - od. -Takt);

b)Instrumentalstück in der Art einer 1Barkarole (1 a).



2. früher auf dem Mittelmeer verwendetes Ruderboot.


2Bar|ka|ro|le, der; -n, -n [ital. barcarolo, 1↑ Barkarole]: Schiffer auf einer 1Barkarole (2).
Barkarole  

n.
<f. 19; in mittelmeer. Ländern> Ruderboot; Lied des Barkenführers, Schiffer-, Gondellied [<ital. barcarola „Liedchen der venezian. Gondolieri“]
[Bar·ka'ro·le]
[Barkarolen]