[ - Collapse All ]
Barriere  

Bar|ri|e|re die; -, -n <galloroman.-fr.>: etwas, was sich trennend, hindernd zwischen Dingen od. Personen befindet; Schranke, Schlagbaum, Hindernis
Barriere  

Bar|ri|e|re, die; -, -n [frz. barrière, zu: barre, ↑ Barre ]:

1.Absperrung, die jmdn., etw. von etw. fern hält: eine B. errichten; -n durchbrechen; ideologische -n.


2.(landsch. veraltend, schweiz.) Bahnschranke.
Barriere  

Bar|ri|e|re, die; -, -n <franz.> (Schranke; Sperre)
Barriere  

Abriegelung, Abschrankung, Absperrung, Barrikade, Blockierung, Hindernis, Hürde, Sperre, Sperrgürtel.
[Barriere]
[Barrieren]
Barriere  

Bar|ri|e|re, die; -, -n [frz. barrière, zu: barre, ↑ Barre]:

1.Absperrung, die jmdn., etw. von etw. fern hält: eine B. errichten; -n durchbrechen; ideologische -n.


2.(landsch. veraltend, schweiz.) Bahnschranke.
Barriere  

Barriere, Behinderung, Blockade, Fallstrick, Hürde, Hemmnis, Hemmschuh, Hindernis
[Behinderung, Blockade, Fallstrick, Hürde, Hemmnis, Hemmschuh, Hindernis]
Barriere  

n.
Bar·ri·e·re <[-ri'e:-] f. 19> Schranke, Schlagbaum, Sperre, Hindernis [<frz. barrière „Schranke“; zu barre „Stange“]
[Bar·rie·re,]
[Barrieren]