[ - Collapse All ]
Bastard,  

der; -s, -e [mhd. bast(h)art [ afrz. bastard = rechtmäßig anerkannter außerehelicher Sohn eines Adligen, H.u.]: 1. a) (früher) nicht eheliches Kind bes. eines Adligen u. einer nicht standesgemäßen Frau; b) (Schimpfwort) als minderwertig empfundener Mensch: du B.! 2. (Biol.) durch Rassen- od. Artenkreuzung entstandenes Tier od. Pflanze; Hybride: Maulesel sind -e aus Pferd und Esel.