[ - Collapse All ]
Batzen,  

der; -s, - [zu veraltet, noch mundartl. batzen = klebrig, weich sein, zusammenkleben, Intensivbildung zu 2backen, wegen des Aussehens der so genannten Dickpfennige]: 1. (ugs.) a) größerer unförmiger Klumpen [aus einer weichen, klebrigen Masse]: ein B. Eis, Lehm; b) sehr viel Geld: das hat einen [schönen] B. [Geld] gekostet. 2. a) (im Wert zwischen Gulden und Kreuzer rangierende) Münze; b) (schweiz. veraltend) Zehnrappenstück.