[ - Collapse All ]
baufällig  

bau|fäl|lig <Adj.> [Zusb. aus Bau u. fallen]: sich in schlechtem baulichem Zustand befindend, vom Einsturz bedroht.
baufällig  

bau|fäl|lig
baufällig  

alt, altersschwach, brüchig, instabil, morsch, rissig, unstabil, verfallen, wackelig, zerfallen; (oft abwertend): heruntergekommen, verkommen.
[baufällig]
[baufälliger, baufällige, baufälliges, baufälligen, baufälligem, baufälligerer, baufälligere, baufälligeres, baufälligeren, baufälligerem, baufälligster, baufälligste, baufälligstes, baufälligsten, baufälligstem, baufaellig]
baufällig  

bau|fäl|lig <Adj.> [Zusb. aus Bau u. fallen]: sich in schlechtem baulichem Zustand befindend, vom Einsturz bedroht.
baufällig  

Adj. [Zusb. aus Bau u. fallen]: sich in schlechtem baulichem Zustand befindend, vom Einsturz bedroht.
baufällig  

adj.
<Adj.> dem Zusammenbruch nahe, erneuerungsbedürftig (Gebäude)
['bau·fäl·lig]
[baufälliger, baufällige, baufälliges, baufälligen, baufälligem, baufälligerer, baufälligere, baufälligeres, baufälligeren, baufälligerem, baufälligster, baufälligste, baufälligstes, baufälligsten, baufälligstem]