[ - Collapse All ]
Beatnik  

Beat|nik ['bi:t...] der; -s, -s <amerik.>:

1.Angehöriger der ↑ Beatgeneration.


2.jmd., der sich durch unkonventionelles Verhalten gegen die bürgerliche Norm wendet
Beatnik  

Beat|nik ['bi:tnɪk], der; -s, -s [engl. beatnik, geb. mit dem jidd. Suffix -nik, das die Zugehörigkeit zu einer Gruppe kennzeichnet]:

1.Vertreter der Beatgeneration.


2.jmd., der sich durch unkonventionelles Verhalten gegen die bürgerliche Norm wendet.
Beatnik  

Beat|nik ['bi:t...], der; -s, -s <amerik.> (Vertreter der Beatgeneration)
Beatnik  

Beat|nik ['bi:tnɪk], der; -s, -s [engl. beatnik, geb. mit dem jidd. Suffix -nik, das die Zugehörigkeit zu einer Gruppe kennzeichnet]:

1.Vertreter der Beatgeneration.


2.jmd., der sich durch unkonventionelles Verhalten gegen die bürgerliche Norm wendet.
Beatnik  

[':], der; -s, -s [engl. beatnik, geb. mit dem jidd. Suffix -nik, das die Zugehörigkeit zu einer Gruppe kennzeichnet]: 1. Vertreter der Beatgeneration. 2. jmd., der sich durch unkonventionelles Verhalten gegen die bürgerliche Norm wendet.
Beatnik  

n.
<['bi:tnik] m. 6> Vertreter der Beatgeneration [engl.; zu Beat + jidd., urspr. russ. -nik „jmd., der zu etwas, zu jmdm. gehört“]
[Beat·nik]