[ - Collapse All ]
Bedacht,  

der [mhd. bedaht = Erwägung]: nur in den geh. Fügungen u. Wendungen: ohne B. (ohne jede Überlegung, unbesonnen, überstürzt): sie reagierte ohne B.; mit B. (mit einer bestimmten Überlegung; überlegt, besonnen): mit B. auswählen; auf etw. [keinen] B. nehmen (auf etw. [nicht] bedacht sein, [nicht] achten): darauf müssen wir besonderen B. nehmen.