[ - Collapse All ]
bedauernswert  

be|dau|erns|wert <Adj.>: bemitleidenswert, arm: -e Menschen; sie ist b.
bedauernswert  

be|dau|erns|wert
bedauernswert  

arm, bedauerlich, bedauernswürdig, beklagenswert, bemitleidenswert, mitleiderregend, unglücklich, unglückselig; (geh.): erbarmungswürdig.
[bedauernswert]
[bedauernswerter, bedauernswerte, bedauernswertes, bedauernswerten, bedauernswertem, bedauernswerterer, bedauernswertere, bedauernswerteres, bedauernswerteren, bedauernswerterem, bedauernswertester, bedauernswerteste, bedauernswertestes, bedauernswertesten, bedauernswertestem]
bedauernswert  

be|dau|erns|wert <Adj.>: bemitleidenswert, arm: -e Menschen; sie ist b.
bedauernswert  

Adj.: bemitleidenswert, arm: -e Menschen; sie ist b.
bedauernswert  

bedauernswert, beklagenswert, desolat, einsam (umgangssprachlich), trostlos, verlassen (umgangssprachlich)
[beklagenswert, desolat, einsam, trostlos, verlassen]
bedauernswert  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> bemitleidenswert (Person); bedauerlich (Sache)
[be'dau·erns·wert]
[bedauernswerter, bedauernswerte, bedauernswertes, bedauernswerten, bedauernswertem, bedauernswerterer, bedauernswertere, bedauernswerteres, bedauernswerteren, bedauernswerterem, bedauernswertester, bedauernswerteste, bedauernswertestes, bedauernswertesten, bedauernswertestem]