[ - Collapse All ]
Beefeater  

Beef|ea|ter [...i:tə] der; -s, -s (meist Plural) <engl.; »Rindfleischesser«>: (scherzh.) Angehöriger der königlichen Leibwache im Londoner Tower (eigtl. Yeoman of the Guard)
Beefeater  

Beef|ea|ter ['bi:f|i:tɐ], der; -s, -s [engl. beefeater, eigtl. = Rindfleischesser, nach den großen Fleischrationen, die die Garde im 17. Jh. erhielt]: königliche Leibwache im Londoner Tower.
Beefeater  

Beef|ea|ter ['bi:f|i:tɐ], der; -s, -s <engl.> (Angehöriger der königl. Leibwache im Londoner Tower)
Beefeater  

Beef|ea|ter ['bi:f|i:tɐ], der; -s, -s [engl. beefeater, eigtl. = Rindfleischesser, nach den großen Fleischrationen, die die Garde im 17. Jh. erhielt]: königliche Leibwache im Londoner Tower.
Beefeater  

n.
<['bi:fi:tə(r)] m. 6> Leibgardist des engl. Königshauses (im Londoner Tower) [engl., eigtl. „Rindfleischesser“]
[Beef·ea·ter]
[Beefeaters]