[ - Collapse All ]
Beeinträchtigung  

Be|ein|träch|ti|gung, die; -, -en:

1.das Beeinträchtigen, Beeinträchtigtwerden.


2.etw., was beeinträchtigend wirkt.
Beeinträchtigung  

Be|ein|träch|ti|gung
Beeinträchtigung  


1. Behinderung, Beschädigung, Beschränkung, Hemmung, Hinderung, Sabotage, Schädigung, Schmälerung.

2. Abbruch, Behinderung, Defekt, Einbuße, Handicap, Nachteil, Schaden, Störung, Trübung, Verletzung, Verlust, Wertminderung; (geh.): Abtrag; Minderung.

[Beeinträchtigung]
[Beeinträchtigungen, Beeintraechtigung, Beeintraechtigungen]
Beeinträchtigung  

Be|ein|träch|ti|gung, die; -, -en:

1.das Beeinträchtigen, Beeinträchtigtwerden.


2.etw., was beeinträchtigend wirkt.
Beeinträchtigung  

Beeinträchtigung, Behinderung, Handicap, Körperbehinderung
[Behinderung, Handicap, Körperbehinderung]
Beeinträchtigung  

n.
<f. 20> das Beeinträchtigen, das Beeinträchtigtsein
[Be'ein·träch·ti·gung]
[Beeinträchtigungen]