[ - Collapse All ]
Befähigung  

Be|fä|hi|gung, die; -: das Befähigtsein; Eignung, Tauglichkeit; Begabung: für diese Arbeit fehlt ihm die B.; die B. zum Richteramt (die vorgeschriebene Ausbildung, Qualifikation dazu) haben.
Befähigung  

Be|fä|hi|gung
Befähigung  

Begabung, Berufung, Eignung, Fähigkeit, Gabe, Kompetenz, Qualifikation, Tauglichkeit.
[Befähigung]
[Befähigungen, Befaehigung, Befaehigungen]
Befähigung  

Be|fä|hi|gung, die; -: das Befähigtsein; Eignung, Tauglichkeit; Begabung: für diese Arbeit fehlt ihm die B.; die B. zum Richteramt (die vorgeschriebene Ausbildung, Qualifikation dazu) haben.
Befähigung  

Befähigung, Eignung, Fähigkeit, Fertigkeit, Kompetenz, Potential, Potenzial, Qualifikation, Tauglichkeit, Vermögen
[Eignung, Fähigkeit, Fertigkeit, Kompetenz, Potential, Potenzial, Qualifikation, Tauglichkeit, Vermögen]
Befähigung  

n.
<f. 20; unz.> Tauglichkeit, Eignung; Begabung
[Be'fä·hi·gung]
[Befähigungen]