[ - Collapse All ]
befallen  

be|fạl|len <st. V.; hat> [mhd. bevallen = hinfallen; fallend bedecken, über etw. ausbreiten]: plötzlich, unvermittelt ergreifen, erfassen, überkommen: hohes Fieber befiel ihn; viele Zuschauer wurden von Panik befallen; ein von Pilzen befallener Baum.
befallen  

be|fạl|len
befallen  

anfallen, durchrieseln, erfassen, ergreifen, heimsuchen, überfallen, überkommen, sich übertragen; (geh.): anfassen, anfliegen, ankommen, anwandeln, beschleichen.
[befallen]
[befalle, befällst, befällt, befallt, befiel, befielst, befielen, befielt, befallest, befallet, befiele, befielest, befielet, befall, befallend, befallener, befallene, befallenes, befallenen, befallenem, befallenerer, befallenere, befalleneres, befalleneren, befallenerem, befallenester, befalleneste, befallenestes, befallenesten, befallenestem]
befallen  

be|fạl|len <st. V.; hat> [mhd. bevallen = hinfallen; fallend bedecken, über etw. ausbreiten]: plötzlich, unvermittelt ergreifen, erfassen, überkommen: hohes Fieber befiel ihn; viele Zuschauer wurden von Panik befallen; ein von Pilzen befallener Baum.
befallen  

[st.V.; hat] [mhd. bevallen = hinfallen; fallend bedecken, über etw. ausbreiten]: plötzlich, unvermittelt ergreifen, erfassen, überkommen: hohes Fieber befiel ihn; mehrmals befiel mich die Furcht zu versagen; viele Zuschauer wurden von Panik befallen; ein von Pilzen befallener Baum;
befallen  

befallen, ereilen, hereinbrechen, widerfahren
[ereilen, hereinbrechen, widerfahren]
befallen  

adj.
<V.t. 131; hat> treffen, überfallen, ergreifen; von einer Krankheit ~ sein; vom Schlaf ~ werden; plötzlich von Furcht ~ werden; die Obstbäume sind von Schädlingen ~; das Land wurde von einer Seuche ~
[be'fal·len]
[befalle, befällst, befällt, befallen, befallt, befiel, befielst, befielen, befielt, befallest, befallet, befiele, befielest, befielet, befall, befallend, befallener, befallene, befallenes, befallenen, befallenem, befallenerer, befallenere, befalleneres, befalleneren, befallenerem, befallenester, befalleneste, befallenestes, befallenesten, befallenestem]