[ - Collapse All ]
Begattung  

Be|gạt|tung, die; -, -en: das Begatten; das Sichbegatten.
Begattung  

Be|gạt|tung
Begattung  

Deckakt, Paarung; (Biol.): Kopulation; (Jägerspr.): Beschlag.
[Begattung]
[Begattungen]
Begattung  

Be|gạt|tung, die; -, -en: das Begatten; das Sichbegatten.
Begattung  

Akt, Begattung, Beischlaf, Bumsen (umgangssprachlich), Coitus (fachsprachlich), Fick (vulgär), Geschlechtsakt, Geschlechtsverkehr, Kohabitation (fachsprachlich), Koitus (fachsprachlich), Kopulation, Liebesakt, Nummer (umgangssprachlich), Pimpern (umgangssprachlich), Poppen (umgangssprachlich), Schäferstündchen (umgangssprachlich), Sex, Vögeln (vulgär), Verkehr
[Akt, Beischlaf, Bumsen, Coitus, Fick, Geschlechtsakt, Geschlechtsverkehr, Kohabitation, Koitus, Kopulation, Liebesakt, Nummer, Pimpern, Poppen, Schäferstündchen, Sex, Vögeln, Verkehr]
Begattung  

n.
<f. 20> geschlechtl. Vereinigung, Paarung
[Be'gat·tung]
[Begattungen]